Münsterland – Von Ritterburgen & Märchenschlössern

Ausgewählt, besichtigt, beschrieben und mit zahlreichen interessanten Informationen versehen von Stefan Reinermann – mit vielen wundervollen Fotografien

 

Schlösser wie aus dem Märchenbuch und Trutzburgen, ein Westfälisches Versailles, ein Kleinod ehemals bewohnt von Westfalens berühmtester Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und immer wieder Prachtbauten des berühmten Barockbaumeisters J.C. Schlaun – einzigartige Wasserschlösser und Burgen, auch sie machen den Charme des Münsterlandes aus. Symmetrische Spiegelungen in stillen Gewässern, Gräften mit Enten und Schwänen, in denen es geheimnisvoll gurgelt. Steinerne Hunde und dralle Putten, und immer wieder Schlossgärten mit Buchsbaumhecken, alten Kastanienbäumen, Rhododendren und bunten Blumen. Hier werden Dornröschen und der Prinz aber auch der schwarze Ritter wieder lebendig. Hier finden Sie Geschichte pur.

Kommen Sie mit auf eine Reise zu den schönsten und interessantesten Ritterburgen und Märchenschlössern des Münsterlandes. Vielleicht treffen Sie sogar den Schlossgeist persönlich?

Für Prinzessinnen und Prinzen, Ritter und Burgfräulein, Schlossherren und Schlossgeister, Märchenbuch-Leser und Geschichtenerzähler, Architektur- und Geschichtsbegeisterte, Münster- und Münsterland-Liebhaber, zum Verschenken oder Behalten, zum Träumen von vergangenen Zeiten oder einfach, weil es so schön ist.

 

Autor: Stefan Reinermann

ISBN: 978-3-943557-12-1

48 Seiten mit wunderschönen Farbfotografien

Hardcover, 17,5 x 13,1 cm

inkl. 7 % MwSt.

5,95 €

  • verfügbar

Münsterland – The little Cookbook from Town & Country – 2. Aufl.

Münsterland – The little Cookbook from Town & Country, 2. Aufl.

 

A collection of authentic recipes from the regional kitchen with photographs of the dishes, Münsterland & Münster

Gesammelt, aufgeschrieben und mit einer Prise Münster zubereitet von Christa Rammes

 

Das englischsprachige Kochbuch mit leckeren Rezepten aus der Westfälischen Küche und wundervollen Fotografien der Gerichte und der Stadt Münster.

Christa Rammes, Köchin aus Leidenschaft, hat über 30 leckere Rezepte – mal traditionell bodenständig, mal fein, aber immer mit der besonderen Prise „Münster & Land“ – zusammengestellt.

 

Autorin: Christa Rammes

ISBN: 978-3-943557-42-8

48 Seiten mit über 80 Farb-Fotografien

Hardcover, 15,5 x 17 cm

inkl. 7 % MwSt.

11,95 €

  • verfügbar

Münster & Land – Willkommen

Sehens- und Bemerkenswertes aus dem Münsterland, fotografiert und aufgeschrieben von Helmut-Peter Etzkorn

 

Quicklebendig und verträumt, modern und urig, zwischen Wallhecken und Eichenwäldern, zwischen Märchenschlössern und Herrensitzen, zwischen Fachwerkhäusern und Bauernschaften: das ist das Münsterland. Aber auch Szeneviertel, exquisite Einkaufsmöglichkeiten, moderne Museen von Picasso bis Rock’n’Pop und ein voller Veranstaltungskalender erwarten Sie.

 

Münster, Bischofssitz und Universitätsstadt, hat der Region zwischen Niedersachsen und Ruhrgebiet, zwischen den Niederlanden und Ostwestfalen, den Namen gegeben. Als einzige Großstadt liegt Münster in dem ländlichen Umfeld der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf.

Mit An- und Bemerkungen zu seinen über 150 Fotografien zeichnet Helmut-Peter Etzkorn, Redakteur der Münsterschen Zeitung, ein vielseitiges Bild dieser einzigartigen Region, in der sich Geschichte und Gegenwart, Kunst und Religion, Natur und Menschen in dem Land der Parklandschaften, Pferde und Fahrräder, Kirchen und Wasserburgen begegnen.

 

Tipp: Das Buch ist auch in englischer Sprache erhältlich!

 

Autor: Helmut-Peter Etzkorn

ISBN: 978-3-943557-24-4

96 Seiten mit über 150 farbigen Fotografien

Klappenbroschur, 16,2 x 22,9 cm

inkl. 7 % MwSt.

12,95 €

  • verfügbar

Münster & Countryside – Welcome

A multifaceted picture of this unique region.

 

Vivacious and dreamy, modern and rustic, between hedge banks and oak forests, between fairytale castles and country manors, between half-timber houses and farmsteads: this is Münsterland. This region, however, has more to offer; trendy districts, exquisite shopping, modern Museums from Picasso to Rock’n’Pop, and a full event calendar also await you.

 

Münster, not only a university city but a bishop’s see as well, has given the name to the region that stretches between Lower Saxony (north), the Ruhr Valley (south),  the Netherlands (west) and East Westphalia (east). As the only large city, Münster is nestled between the rural districts of Borken, Coesfeld, Steinfurt, and Warendorf.

With commentaries and remarks to over 150 of his photographs, the editor of the Münstersche Zeitung, Helmut-Peter Etzkorn, presents a multifaceted picture of this unique region, in which history and the present, art and religion, nature and people, horses and bicyclists, and churches and moated castles encounter one another.

 

Welcome to Münsterland!

 

Autor: Helmut-Peter Etzkorn

ISBN: 978-3-943557-25-1

96 Seiten mit über 150 farbigen Fotografien

Klappenbroschur, 16,2 x 22,9 cm

inkl. 7 % MwSt.

14,95 €

  • verfügbar

Münster & Land – Das kleine Frühlingskochbuch

Frühlingsrezepte – Frühlingsgedichte – Frühlingsfotografien

 

Gesammelt, aufgeschrieben und mit einer Prise „Münster & Land“ zubereitet von Christa Rammes, mit Fotografien von Uwe Krüger u.a.

Adé deftige Eintöpfe! Willkommen junges Gemüse, knackige Salate und frische Kräuter! Jetzt lockt die leichte Frühlingsküche mit ihrer Aromenvielfalt.

So richtig los geht es zwar erst ab dem Wonnemonat Mai, aber auch März und April liefern schon die ersten Frühlingsboten, die Einzug in die Küche halten, wie z.B. die Würze aus dem Wald, den Bärlauch. Und dann heißt es erst einmal „Grün ist in!“.  Es folgen mit feinem Anisgeschmack der Kerbel, zarter Stielmus, der „Sauer-macht-lustig-Sauerampfer“, die scharfe Brunnenkresse, erste feine Spinatblätter, süße Zuckerschoten, würziger grüner Spargel und „nomen est omen“ die Frühlingszwiebeln.

Aber es wird auch richtig bunt: Leckere Bundmöhrchen strahlen aus der Frühlingterrine mit Lammfilet und im Frühlingsgemüse-Allerlei treffen sich bei dem zartfleischigen Hühnchen alle Kandidaten vom Gemüsestand auf dem Wochenmarkt vom Rhabarber bis zum Spinat.

Da ist auch das Rinderfilet auf den Geschmack gekommen und wälzt sich in fein geschnittenen frischen Kräutern, und der Kabeljau fühlt sich zwischen Erdbeeren und Spargel munter wie ein Fisch im Wasser. Frühlingsgefühle eben! Die hat auch das blasse Mairübchen, das hier seinen großen Auftritt an der Seite einer mit frischen Kräutern gefüllten Lammkeule hat. Und die Himbeere wollte einmal mit einem scharfen Gesellen zusammen ins Grüne. Das ließ sich das Radieschen nicht zweimal sagen.

Natürlich fehlen auch im Frühling die süßen Versuchungen nicht. Christa Rammes, Köchin aus Leidenschaft, hat über 30 frühlingsfrische, verführerische Gute-Laune-Genüsse für Sie zusammengestellt und mit einer Prise Münster & Land zubereitet.

Für Frühlingsboten & Frühlingsfans, junges Gemüse & freche Früchtchen, Kräuterhexen & Gemüsehobler, Salat-Schleuderer & Spargel-Schäler, Schleckermäulchen & Buntspechte, Suppenliebhaber & Frühlings-Bruncher, zum Verschenken oder Behalten – oder einfach nur, weil es im Münsterland so gut schmeckt.

 

Autorin: Christa Rammes

ISBN: 978-3-943557-20-6

48 Seiten mit zahlreichen Farbfotografien

Hardcover, 17,2 x 13,1 cm 

inkl. 7 % MwSt.

3,95 €

  • verfügbar

Münster & Land – Das kleine Apfelkuchenbuch

Apfelkuchen-Rezepte – Apfelgedichte – Fotografien

 

Gesammelt, aufgeschrieben und mit einer Prise „Münster & Land“ zubereitet von Christa Rammes, mit Fotografien von Uwe Krüger u.a.

Äpfel, die schick in Schale sitzenden pausbäckigen Multitalente, haben immer Saison und somit auch der Apfelkuchen, egal ob klassisch gedeckt mit zart-schmelzendem Zuckerguss, gekrönt mit knusprigen Streuseln oder mit Vanillepudding und Wein. Warmer, duftender Apfelkuchen, er passt zu jeder Gelegenheit: zum Kaffee, als Dessert oder einfach mal zwischendurch. Und in Größe S soll er sogar schon frühstückstauglich sein! Aber auch Apfelkuchen, die ohne den Backofen auskommen oder mit einem Gemisch aus Sahne und Apfelmark punkten, erwärmen das Herz und streicheln die Seele. Schon die pure Vorfreude auf ein Stück Apfelkuchen . . .

Unsere Köchin Christa Rammes hat für Sie ihre Lieblingskuchen mit Äpfeln zusammengestellt, wie immer mit ganz viel Liebe und versehen mit einer Prise „Münster & Land“. Egal ob es sich um die Klassiker aus Großmutters Küche wie die Apfel-Knuspertorte, die Königinnen auf der Kaffeetafel mit Sahne und viel Raffinesse wie die Münstersche Apfel-Sahnetorte oder die Apfel-Himbeer-Charlotte, die ganz Schnellen wie den Apfel-Schoko-Gugelhupf oder diejenigen in Größe S wie die Pättkestour-tauglichen Apfelküchlein handelt, eines ist allen gemeinsam: Der Suchtfaktor ist extrem hoch.

Kommen Sie mit in den 7. Apfelkuchen-Himmel. Genießen Sie Traumtorten und wahres Kuchenglück rund um den Apfel!

 

Autorin: Christa Rammes

ISBN: 978-3-943557-21-3

48 Seiten mit zahlreichen Farbfotografien

Hardcover, 17,2 x 13,1 cm

inkl. 7 % MwSt.

3,95 €

  • verfügbar

Münster & Land – Das kleine Herbstkochbuch

Herbstrezepte – Herbstgedichte – Herbstfotografien

 

Gesammelt, aufgeschrieben und mit einer Prise „Münster & Land“ zubereitet von Christa Rammes, mit Fotografien von Uwe Krüger u.a.

Kürbis, Steinpilz, Walnuss, Quitte, Bohne, Birne, Preiselbeere, Pflaume & Co heißen die herbstlichen Hauptdarsteller in den Kochtöpfen des Münsterlandes. Wenn sich das Laub der Bäume herrlich färbt und die Tage wieder kürzer werden, ist die Zeit für deftige Eintöpfe, wärmende Suppen, kräftige Fleischgerichte und süße Raffinessen mit Herbstfrüchten gekommen. Schließlich hat die herbstliche Jahreszeit im Münsterland Einiges zu bieten.

Etwas Leckeres zum Löffeln, ein Gute-Laune-Elixier gegen Herbststürme? Eine wundervoll wärmende Suppe, vielleicht mit Selleriecrème und knusprig gebratenen Kartoffelwürfelchen? Oder eine kräftige Westfälische Pilzsuppe, in der die Waldpilze alle zusammen als Team eingetaucht sind? Aber auch die nahen Verwandten der sämigen Suppen, die sich durch einfache Rezeptur und Raffinesse auszeichnen, die Eintöpfe, sind wärmstens zu empfehlen. Und neben dem König des Waldes haben jetzt auch die wilden Verwandten von Schwein und Huhn Hochsaison. Leckere Hirschmedaillons, braun gebratene Fasanenbrüstchen und sämiges Wildschweingulasch entfalten ihr volles Aroma z.B. zu Haselnuss-Rotkohl oder Maronen-Püree.

Lassen Sie sich auch von den vegetarischen Köstlichkeiten der Herbstküche überraschen: krosse kleine Kürbispuffer, herbstbuntes Röstgemüse, aromatisches Kartoffel-Quitten-Gratin. Und zum Schluss natürlich etwas Süßes: Saftige Birnen im Schokoladenkuchen, eine knackige Walnuss-Apfel-Tarte und süßes Pflaumen-Marzipan-Brot wetteifern mit dem köstlichen Preiselbeerkuchen um die Herbstkrone.

Christa Rammes, Köchin aus Leidenschaft, hat über 30 leckere Köstlichkeiten der regionalen Herbstküche zusammengestellt und mit einer Prise „Münster & Land“ gewürzt. Guten Appetit!

 

Autorin: Christa Rammes

ISBN: 978-3-943557-22-0

48 Seiten mit zahlreichen Farbfotografien

Hardcover, 17,2 x 13,1 cm

inkl. 7 % MwSt.

3,95 €

  • verfügbar