Wie alles begann

 

Begonnen hat die Verlagsgeschichte des münstermitte medienverlags, der tatsächlich mitten in Münster am Roggenmarkt 11 seinen Sitz hat, 2010 mit einem Stadtführer für Kinder, aber nicht nur mit Fotos oder nur mit Zeichnungen sondern hier wurden die Comicfiguren, das Kaninchen Rüdiger und sein allwissender Freund, der Weltenbummler Karl, in die Fotos hineingesetzt.

Mit Haut & Haaren der Stadt & dem Land verschrieben

 

Weitere tolle Ideen, umgesetzt mit viel Herzblut folgten: Bildbände über die lebenswerteste Stadt, westfälische Kochbücher immer gewürzt mit einer Prise Münster, aber auch Kochbücher aus einem der besten italienischen Ristorantes Deutschlands, der Villa Medici, und aus der Butterhandlung Holstein, Museumsführer, Stadtlexikon und Stadtalbum und natürlich auch Bücher über das Münsterland.


Tolle Ideen mit viel Herzblut umgesetzt

 

Bestseller sind viele entstanden!  Aber besonders stolz sind wir auf den Kleinen und die beiden Dicken – alle drei eine Hymne an unsere schöne Stadt: Mitten in Münster“ des begeisterten Münsteraners Gösta Clemens Peter mit Notaten berühmter Besucher und Einwohner der Stadt, das Stadtalbum 365 Fotos mit Liebe zum Detail in Szene gesetzt und last not least unsere bunte Münster-Mischung, d, das 1 kg schwere Stadtlexikon mit 250 Stichwörtern und 250 Fotografien.

 

Wonderful Town! Münster moet je meemaken!

 

 

Und da gerade Besucher auch aus dem Ausland immer wieder dem Charme Münsters erlegen sind, gibt es im Verlagsprogramm auch englischsprachige Titel wie „Münster at ist best“ oder mehrsprachige wie „Münster-Souvenirs“ in englischer, französischer und niederländischer Sprache. 


Immer etwas Besonderes

 

 

Wir geben uns nicht mit dem Erstbesten zufrieden! Und Geschichtliches über Münster ist uns genug angeboten worden, aber wir verlegen keine „Bleiwüsten“. Und so sind wir mit unserem Autor Henning Stoffers zusammen gekommen. Mit seiner Reihe „Münster zurückgeblättert“, eine besondere Zeitreise in das Münster vergangener Tage, hat er nicht nur den Geschmack der Leser getroffen sondern er füllt auch ganze Kinosäle mit seinen Vorträgen.

 

Die Macher? Begeisterte Münsteraner – was sonst?

 

Wir sind  ein schlagfertiges und flexibles fast immer gut gelauntes Kern-Trio mit Hund. Wir haben keinen Job oder Beruf, wir haben eine Leidenschaft. Denn Leser kann man nur begeistern, wenn man selbst Spaß an Büchern hat – oder noch besser: Herzblut. Unterstützt werden wir von kreativen Freelancern:

  • ·         Autoren
  • ·         Fotografen
  • ·         Grafikern

Zusammen versuchen wir aus Alltäglichem Besonderes zu machen und dabei gilt für uns: Denk um die Ecke und du findest die Idee und das Konzept!

 Münster & Lamberti

 

Gehört doch irgendwie zusammen, oder? Verlegerin Dr. Andrea Lamberti, langjährige Geschäftsführerin eines juristischen Fachverlags, möchte in ihrem „2. Leben“ nur noch – wie sie selbst sagt – schöne Bücher herausbringen. Die Auflagenzahlen bestätigen, dass das gelungen ist.

Und sonst?

 

Authentisch sein! Aus Alltäglichem Besonderes machen! – Klappt, denn wir sitzen mitten in Münster – einem Ort zum Wohlfühlen. Und wenn Sie einen kleinen schwarzen Flitzer, unser „Verlagsmobil“,  mit unserem Giebelhaus-Logo und der Aufschrift „Eilige Bücherlieferung“ sehen, sind wir wieder unterwegs und liefern unsere Bücher und Münster-Postkarten für Sie aus.

Verlagshund Balou bei der Arbeit
Verlagshund Balou bei der Arbeit
Verlagsmobil im Einsatz
Verlagsmobil im Einsatz